Project Description

WEBDESIGN | SEA | TRANSLATION MANAGEMENT

Read to Hear

Das internationale Magazin des Vereins Cochlea Implantat Austria beschäftigt sich mit dem Thema Hörlösungen und ist auch online verfügbar. Durch die Übersetzung in verschiedenste Sprachen wird vielen Menschen der Zugang zu den hilfreichen Artikeln ermöglicht.

Mehr Details

readtohear.com

Bereits seit einigen Jahren gibt es das Magazin Gehört.Gelesen des Vereins Cochlea Implantat Austria. Um die gut recherchierten Artikel auch außerhalb des deutschsprachigen Raums verfügbar zu machen, wurde das internationale Hörmagazin „Read to Hear“ geschaffen. Die Übersetzung in mittlerweile 7 Sprachen ermöglicht einen internationalen Zugang zu den Artikeln und kann so Personen mit Hörproblemen bestmöglich mit fundiertem Wissen unterstützen.

  • Neu gestaltete Website für das Onlinemagazin Read to Hear

  • Suchmaschinenoptimierung um international auf Google gefunden zu werden

  • Schnelles und professionelles Übersetzungsmanagement von Texten in verschiedenste Sprachen

Umfang des Projekts

Website

Die Website bildet für das Herzstück für das großteils online vertretene Magazin.

SEA

Um die Bekanntheit zu steigern, wurden mehrere Google Ads Kampagnen erstellt, getestet und laufend optimiert.

Translations

Durch ein flexibles Übersetzungstool können die Websiteartikel einfach und vor allem rasch übersetzt werden. Das Übersetzen übernehmen wir gerne für Sie!

Überzeugt? Sie möchten mehr erfahren und Ihre Ideen realisieren? Lassen Sie uns gemeinsam starten!

Kontakt

Weitere Projekte